Zahnaufhellung (Bleaching)


Strahlend weisse Zähne?.....kein Problem!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In unserer Zeit wird es immer wichtiger, nicht nur gesunde, sondern auch schöne Zähne zu haben. Das gibt Selbstvertrauen und man fühlt sich wohl.

 

Einer der grössten Schönheitsfehler sind Zahnverfärbungen, die durch verschiedene Ursachen entstehen können: Getränke wie Tee, Kaffee oder Rotwein, bestimmte Nahrungsmittel oder Rauchen, auch manche Erkrankungen oder Medikamente können Verfärbungen verursachen. 

 

Wenn die natürliche Zahnfarbe durch Farbstoffe verändert ist, sollten die Zähne vor einem Bleaching von der Dentalhygienikerin professionell gereinigt werden. Dadurch werden viele Verfärbungen bereits entfernt. Danach kann man zwei Arten von Bleaching durchführen:

 

Power Bleaching (In-office)

Das Powerbleaching wird in der Praxis durchgeführt, und dauert ca. 1 1/2 Std. Das Zahnfleisch wird abgedeckt und ein Bleichmittel auf die Zähne aufgebracht. Das im Bleichmittel enthaltene Carbamidperoxid wird aktiviert, und zerstört in einem Oxydationsprozess die in der obersten Zahnschicht enthaltenen Farbstoffe.

 

Homebleaching

In der Praxis werden Abdrücke von Ihren Zähnen genommen und eine individuelle Kunststoffschiene für Ober- und Unterkiefer hergestellt. Diese können Sie bequem zu Hause mit dem Bleichmittel bestreichen und je nach Konzentration eine gewisse Zeit pro Tag tragen. Es gibt auch Produkte die während der Nacht getragen werden. In ca. 8-10 Tagen haben Sie das Resultat erreicht. Der Wirkungsmechanismus siehe oben.

 

Preise siehe unter Aktuelles


 vor dem Bleaching /        nachher         /            vorher                     nachher